dr-buerger-dr-v-hollander-banner2

Dr. Bürger: „Lassen Sie mich Ihr Vertrauen verdienen“


Noch zwei Monate ist es hin, bis Nikolaus von Hollander seine Praxis in Weßling an Dr. Alexander Bürger übergibt. In einem Brief an seine zukünftigen Patienten stellt sich der 35-jährige Arzt vor und wirbt um Vertrauen.

Liebe Patientinnen und Patienten,

durch einen wunderbaren Zufall habe ich vor etwa zwei Jahren Dr. von Hollander bei einem Ärztekongress kennen gelernt. Bei zahlreichen Gesprächen und gemeinsamem Arbeiten merkten wir, dass wir einander menschlich und fachlich sehr schätzen.

Da Herr von Hollander nun kurz vor seinem wohlverdienten Ruhestand steht, darf ich seine Praxis ab Juli 2016 übernehmen. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Übergangsprozess für Patienten und Mitarbeiter so harmonisch wie möglich zu gestalten.

Kurz einige Informationen über mich

Nach meinem Examen an der Ludwig-Maximilians-Universität in München habe ich meinen beruflichen Einstieg im Klinikum Garmisch-Partenkirchen im Zentrum für Innere Medizin als Assistenzarzt begonnen. Seit Mitte 2009 bin ich im Klinikum der Barmherzigen Brüder in München internistisch tätig.

Ich habe mich über die Jahre regelmäßig fortgebildet und möchte dies auch als niedergelassener Arzt beibehalten. Ich lege besonderen Wert auf patientenfreundliche, stets aktualisierte, leitlinienbasierte hausärztlich-internistische Medizin, die individuell auf jeden Patienten abgestimmt ist. Darüber hinaus freue ich mich mein medizinisches Leistungsangebot durch Weiterbildungen im Bereich der Sportmedizin und Reisemedizin erweitern zu können.

Große Vorfreude und eine Bitte

Lassen Sie mich das Vertrauen, welches Sie Dr. von Hollander entgegengebracht erneut verdienen!

Mit großer Vorfreude blicke ich auf die kommende Zusammenarbeit mit Ihnen und meinem Praxisteam.

Herzliche Grüße,
unterschrift-buerger
Dr. med. Alexander Bürger